RISIKOFAKTOREN

Die Funktion Ihrer Systeme kann durch äußere Faktoren stark beeinträchtigt werden. Die gröten Risiken resultieren aus Feuer, Wasser, Rauch, Dampf, Spionage, Einbruch, Vandalismus, Stromausfall, Magnetfeldern, Temperaturanstieg.

Da Ihre IT-Systeme am elektrischen Verbrauchernetz angeschlossen sind, besteht hier grundsätzlich eine Gefährdung durch induktive oder kapazitive Einkopplung. Unerlaubter Zugriff auf Ihre sensiblen Räume und Sabotage stellen darüber hinaus einen zu berücksichtigenden Risikofaktor dar.

Es gilt also die individuellen Risiken zu bewerten und dann gezielt zu minimieren.

Auf den folgenden Seiten haben wir nähere Ausführungen zu diesen wichtigen Risikofaktoren für Sie zusammengestellt.